An dieser Stelle möchten Tina Täsch, Marie-Luise Orendi und Verena Köhler von “Mach dein Radio” auf ihr neues Projekt „BAU DEIN RADIO“ der Landeszentrale für Medien aufmerksam machen und laden zum kreativen Umgang mit Radiotechnik ein. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) verschenkt Bausätze zum Basteln von DAB-Radios.
Im Rahmen von Projekttagen oder im IT-, Physik- und Werkunterricht können Ihre Schüler/-innen mit Hilfe der Bausätze ein funktionsfähiges Digitalradio bauen, dessen Gehäuse frei gestaltet werden kann. Alle fertiggestellten Geräte sollen am Wettbewerb „BAU DEIN RADIO“ teilnehmen. Unter dem folgenden Link können Sie sich für die Bausätze bewerben: Bewerbung BAU DEIN RADIO

Was sie bieten:

  • 10 kostenfreie DAB+-Bausätze pro Gruppe (Wert je Bausatz ca. 90 €). Der Bausatz enthält alle Komponenten für das elektronische Innenleben des Radiogeräts.
  • Unterstützung bei Fragen
  • Kooperation mit DAB+ Programmen in Ihrer Region
  • Virtuelle Ausstellung der fertigen Radiogeräte auf www.machdeinradio.de

Was sie erwarten:

  • Betreuende Person, die die Bastelaktion mit den Schüler/-innen durchführt
  • Bereitstellung von Werkzeugen und Materialien zum Bau des Radiogehäuses, wie z.B.. Holz, Kleber, Lötkolben, Säge, Hammer, etc.
  • Fertigstellung der Bausätze inklusive kreativ gestalteter Hüllen bis zum Ende des Schuljahrs 2022
  • Teilnahme am Wettbewerb „BAU DEIN RADIO“ für jeden fertig gebastelten Bausatz (d.h. Fotos und/oder Videos der fertigen Radiogeräte (Fotos und/oder Videos) sowie ein Projektbericht  

Alle weiteren Informationen zu Bau Dein Radio unter: www.machdeinradio.de