Veranstaltungen mit Fortbildungen

Fortbildungen in NBG

In dieser Übersicht finden Sie die Fortbildungen der Experten DB, der mBdB und der iBdB

Juni 2022

Mittwoch 29. Juni

14:00 – 15:00
DIGITAL_WORKOUT_NBG: QR-Codes im Unterricht (EASI_Wednesday)

Anmeldung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=247221

Bei QR Codes handelt sich um zweidimensionale Codes, die aus schwarzen und weißen Quadraten bestehen und in die verschiedene Informationen eingebettet sein können. Sie sind eine Weiterentwicklung der schon länger bekannten Strichcodes, die auf Verpackungen aller Art aufgedruckt sind und z.B. beim Einkaufen an der Kasse gescannt werden. Durch das Scannen des Codes gelangt man an die hinterlegten Informationen. Das kann z.B. ein kurzer Text oder auch eine Verlinkung zu einer Webseite sein.

Im Prinzip kann jedes Arbeitsblatt durch einen QR Code angereichert werden: Lösungen, Erklärungen, weiterführende Informationen, Zusatzaufgaben, Filme, Bilder, die im Internet hinterlegt sind, können so den Schülern unkompliziert zur Verfügung gestellt werden. SchülerInnen können auch selbst QR-Codes erstellen und z.B. Plakate, die sie zu einem Vortag erstellt haben, mit zusätzlichen Informationen ergänzen. Sollen die SchülerInnen eine bestimmte Webseite aufrufen, helfen QR Codes und leiten nach dem Scannen direkt auf die verlinkte Seite weiter. Dadurch entfällt das Abtippen langer URLs.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie man QR-Codes scannt, wie man sie selbst erstellt und wie sie im Unterricht eingesetzt werden können.

EASI_Wednesday
Dieses Fortbildungsangebot findet regelmäßig alle zwei Wochen online statt. An jedem Termin wird eine Anwendung vorgestellt, die auf Nürnberger Geräten verfügbar ist. Neben einer Einführung in die technische Bedienung werden Ideen für den unterrichtlichen Einsatz gezeigt und diskutiert.

Donnerstag 30. Juni

15:00 – 16:00
DIGITAL_WORKOUT_NBG Fragen & Antworten zur Nutzung der neuen Dienstgeräte

Referenten: Jonathan Schäfer und Michael Meyer

Infotext:

Während der Inbetriebnahme der neuen Lehrerdienstgeräte kann es zu Fragen und Unsicherheiten kommen. Dafür bieten wir eine offene Sprechstunde an, in der wir auf Ihre Fragen eingehen und Ihnen helfen möchten. Alle Fragen und Anliegen bezüglich der neuen Dienstgeräte sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung wird als eSession über die Software MS Teams angeboten. Sie richtet sich gezielt an Lehrkräfte an Nürnberger Grund- und Mittelschulen.

Link Fibs:
http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=245129

Juli 2022

Mittwoch 6. Juli

16:00 – 17:00
Das iPad – Lehrer:innendienstgerät einrichten, Erste Schritte & Tafelersatz

Anmeldung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=250469

Wenn Sie ein iPad als Lehrerdienstgerät (LDG) im Unterricht einsetzen möchten, dann sollten Sie sich für diese Fortbildung Zeit nehmen. Wir richten das Gerät gemeinsam ein, zeigen Ihnen erste Kniffs und erarbeiten mit Ihnen den praktischen Einsatz im Unterricht.
Sie können uns direkt mit Ihrem iPad folgen und mitmachen.

Mittwoch 13. Juli

14:00 – 15:00
DIGITAL_WORKOUT_NBG Mit dem Tablet zum Fotokünstler – Erklärung grundlegender Techniken zur Fotobearbeitung(EASI_Wednesday)

Anmeldung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=247222

Die Kamera in Verbindung mit der Fotos App bietet umfangreiche Bildbearbeitungsmöglichkeiten auf einem iPad für digitale Fotos – In dieser eSession wird ein (beispielhafter) digitaler Ablauf (vom Foto bis zur möglichen Ausstellung im Schulhaus) gezeigt, der in der Praxis im Kunstunterricht oder in einer AG angewendet werden kann. Der Fokus liegt dabei, neben den Einzelschritten des Ablaufs, auf den Applikationen Kamera und Fotos, deren grundlegende Funktionen im Hinblick auf kreative Bildbearbeitung in der eSession erklärt werden.

EASI_Wednesday
Dieses Fortbildungsangebot findet regelmäßig alle zwei Wochen online per Teams-Videokonferenz statt. Der Teilnahmelink wird Ihnen im Vorfeld zugeschikt.
An jedem Termin wird eine Anwendung vorgestellt, die auf Nürnberger Geräten verfügbar ist. Neben einer Einführung in die technische Bedienung werden Ideen für den unterrichtlichen Einsatz gezeigt und diskutiert.